Spendenbescheinigung für das Finanzamt | - Schlaganfall-Hilfe Hamburg e. V. | Schlaganfallhilfe Hamburg |

Direkt zum Seiteninhalt

Spendenbescheinigung für das Finanzamt |


Spendenbescheinigung

Die Schlaganfall-Hilfe-Hamburg e. V. dankt Ihnen herzlich für Ihre finanzielle Förderung unserer Arbeit und die damit verbundene Unterstützung unserer Einrichtung. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine ord-nungsgemäße Spendenquittung für das Finanzamt. Für die Spendenbescheinigung teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift per Mail mit.

Ihre Spende überweisen Sie bitte an die Postbank Hamburg, IBAN: DE72 4401 0046 0275 0234 61. Verwendungszeck: Schlaganfallhilfe-Hamburg e. V. Unsere Einrichtung ist gemeinnützig und als besonders förderungswürdig im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens anerkannt.  

Ihre Daten werden zur Spendenabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 b DSGVO verarbeitet. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden. Ab einem Jahresspendenbetrag von 25 Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung im Februar des Folgejahres über Ihren Förderbetrag, wenn uns Ihre eMail mit der Spendenhöhe vorliegt.

Satzungszweck der Schlaganfallhilfe Hamburg e. V.

Unser  Verein verfolgt ausschliesslich  und unmittelbar gemeinnützige  Zwecke im Sinne des Abschnitts  "steuerbegünstigte Zwecke" der  Abgabenord- nung.  Zweck des Vereines ist die  Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens mit  Angeboten zur Schlaganfallvorsorge sowie der Fortbildung zum "Zertifizierten Schlaganfall-Assistenten" für Mitarbeiter aus helfenden Berufen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter der Rufnummer 040 - 2531 8879 zur Verfügung.


Hier können Sie die Seite drucken

Zurück zum Seiteninhalt