Gebühren- und Honorarübersicht der Schlaganfall-Hilfe - Schlaganfall-Hilfe Hamburg e. V. | Schlaganfallhilfe Hamburg |

Direkt zum Seiteninhalt

Gebühren- und Honorarübersicht der Schlaganfall-Hilfe

Rechtliche Hinweise, Preise & Honorare
VeranstaltungenAngebote, Gebühren
und Honorare

(alle Gebühren können vom Teilnehmer oder der Einrichtung steuerlich geltend
gemacht werden)
Telefonberatung, max. 30 Minutenkostenlos
Selbsthilfegruppen
(unter Selbsthilfegruppen verstehen wir selbstorganisierte Interessenzusammen-schlüsse rund um das Thema "Schlaganfall", ohne fachliche Begleitung oder Therapeuten)
Wir bieten z. Z. für nachfolgende, selbstor- ganisierte Gruppen nach Absprache freie Treffen an:

  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen in besonderen sozialen und psychologischen Schwierigkeiten
  • Bildung, Persönlichkeitsstärkung und
betriebliche Gesundheitsförderung
für alle interessierten Menschen
  • Begleitung und Selbsthilfe für
  • bedürftige Menschen
  • sowie die Teilhabe von Menschen mit Behinderung und deren Angehörige und Helfer in der Gesellschaft
  • Aufbau von Netzwerken, für die Zusammenarbeit verschiedener Partner
kostenlos
Geführte Meditation in einer Selbsthilfegrup- pe in Hamburg für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
mit 2 - 10 Teilnehmern
kostenlos
Life-Coaching für alle Bürger zur Primärprävention nach Vorgaben der "Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe"

Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion,
Alkoholentwöhnung und Streßbewältigung
als Einzel-Coaching durch Life-Coaching
eine Sitzung, max 60 Minuten,
150 Euro inkl. einem Hörbuch
für einen TN
"Mentaltraining für Angehörige und Helfer" gegen Stress und für mehr Gesundheit bei der häuslichen Betreuung durch "Resilienz"
Mentaltraining für mehr Resilienz,
zur Zeit nur als Einzeltraining
5 Sitzungen, 450 Euro, je
max. 60 Minuten
Betriebliche Gesundheitsförderung für Pflegepersonal und systemrelevante Berufsguppen mit dem Work-Life-Balance Programm. auch als mobile Therapie, gegen Burn Out

Vorbereitung auf das Work-Life-Balance im Rahmen der "Betrieblichen Gesundheits- förderung" mit ein bis zwei schriftlichen Burn-Out Tests, einschließlich Auswertung
und Informationsbroschüre für Pflege- personal und Mitarbeiter/Innen aus systemrelevanten Berufen

kostenlos
Betriebliche Gesundheitsförderung, ein Programm für Pflegepersonal und system- relevante Berufe gegen Depressionen,
Stress und Burn Out als Einzelcoaching
vier Einzelsitzungen, 400 Euro inkl. drei Hörbücher als Einzel-Coaching
Mobiles Work-Life-Balance Programm als Einzelcoaching (100 Km um Hamburg herum) im Krankenhaus oder anderen Einrichtungen, wie im Hotel oder zu Hause für Pflegepersonal und Mitarbeiter aus systemrelevanten Berufen. Soforthilfe gegen Depressionen, Stress und Burn-Out zur beruflichen Gesundheits-
förderung
vier Einzelsitzungen, 500 Euro inkl. drei Hörbücher
Berufsbegleitende Fortbildung über
7 Wochen zum "zertifizierten Schlaganfall-Assisten" für Pflegeper-
sonal und systemrelevante Berufe


Berufsbegleitende Fortbildung für Pflege-
personal und alle systemrelevanten Berufe, einschließlich Material, schriftliche Prüfung und Zertifikat. Maximal 10 Teilnehmer je Kurs und Grösse des Gruppenraumes
Kursgebühr je TN 390 Euro
Zurück zum Seiteninhalt